Projektvision

Das große Ganze

Eine Vision entsteht durch die Betrachtung der Gesamtheit. Hier werden globale Entwicklungen genauso berücksichtigt wie betriebliche strategische Überlegungen. Was ist der Kern unserer Tätigkeit und in welche Richtung werden wir uns entwickeln?

Grundlegende Vision Statements beispielsweise umfassen die Essenz eines Unternehmens. Bei Amazon sieht das dann so aus:

„Our vision is to be earth’s most customer centric company; to build a place where people can come to find and discover anything they might want to buy online.“

Diesen Visionen ordnen sich alle weiteren Tätigkeiten des Unternehmens unter. Sie hat Auswirkungen auf die Geschäftsführung, das Marketing, den Vertrieb, das Design und selbst auf die Unternehmenssprache. Auch die Verpackung der Bestellung unterliegt diesen Prinzipien. In Haptik, Form und Funktion.

Die Grundsatzvision ist die Basis für unsere weitere Arbeit. Diese führt uns in Teilbereiche des Unternehmens die den Spirit immer mit sich tragen.

Auf diese Art und Weise entstehen starke und homogene Unternehmen mit klarem Fokus. In meiner Arbeit rufen wir uns diesen Aspekt in Erinnerung und formen in dieser Grundeinstellung klare Entscheidungen bezüglich möglicher Projektziele falls diese von den Stackholdern nicht schon klar vorgegeben wurden.

Möglichkeiten identifizieren und verifizieren